WERRATALER
JUNGS
ONLINE

Home   >    Bildergalerie    >    Autofahrt zum Spiel Holstein Kiel - RWE

 

Autofahrt zum Spiel

Holstein Kiel - FC RWE

am 6. Mai 2006

 

Vier eiserne Jungs, in persona Christopher, Sandro, Lars und Leo, hatten sich an diesem Samstag durchgerungen, die Mammut-Fahrt nach Kiel in Angriff zu nehmen. Eine lohnende Angelegenheit - denn mit dem 0:0 konnte der RWE wie schon anno dazumal in Emden ein Pünktchen aus dem hohen Norden entführen. Und auch sonst war einiges los im Holstein-Stadion...

 

zum Spielbericht >>

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

"Auf nach Kiel" hieß es für 100 RWE-Fans und eine Autobesatzung der Werrataler Jungs.

 

 

Nachdem die lokalen Sehenswürdigkeiten...

 

 

...mit einigen Handykamera-Schnappschüssen festgehalten waren...

 

 

...verzehrte man auf dem Parkplatz noch genüsslich ein paar Hülsen...

 

 

...und begab sich dann so allmählich ins Stadion-Innere.

 

 

90 Minuten Daumendrücken zahlten sich aus...

 

 

...denn die RWE-Fans konnten nach dem 0:0 einen überraschenden Punktgewinn bei den Störchen feiern.

 

 

Das passte den "Freunden" in grün scheinbar gar nicht...

 

 

...und deshalb wurde die rot-weiße Party zerstört, indem willkürlich RWE-Fans aus der Masse gezerrt wurden - eine Riesen-Sauerei.

 

 

Leo hingegen hatte es sich mittlerweile gemütlich gemacht und bekam von all dem nicht mehr viel mit. Naja, Hauptsache "schön süffig" ! 

 

 

zum Spielbericht >>