WERRATALER
JUNGS
ONLINE

Home   >    Bildergalerie    >    Hallenturnier in Breitungen 2005

 

Die Werrataler Jungs beim

Breitunger Hallenturnierturnier 2005

 

Mit einem Paukenschlag im negativen Sinne hat das Jahr 2005 für die Freizeitmannschaft der Werrataler Jungs begonnen. Beim traditionellen Hallenturnier für Freizeitmannschaften am 29. Januar im Breitunger Sportzentrum belegte das Team um Kapitän Sandro Möller souverän den 10. und letzten Platz. Nach deftigen Vorrundenniederlagen (u.a. 8:0 gegen Barchfeld) und nur einem erzielten Treffer (durch einen Gast-Mitspieler) verlor man auch das Neunmeterschießen um Platz 9 klar mit 0:3 Toren. Ein Rückschritt in alte Freizeitfußball-Zeiten war dabei nicht zu übersehen ...

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

 

Das schwächelnde Aufgebot der Werrataler Jungs ...

 

 

... war wie so oft nur beim "Pausenbierchen" vorn mit dabei.

 

 

Auch das Plakat sollte diesmal kein Glück für das Freizeitteam bringen.

 

 

Die Siegerehrung ließ man sich trotzdem nicht nehmen ...

 

 

... und kassierte schon fast traditionsgemäß eine Spitzen-Belohnung als Trostpreis. Manchmal macht verlieren eben auch Spaß.