WERRATALER
JUNGS
ONLINE

Home   >    Bildergalerie    >    Bilder & Erlebnisse 2005/2006 (Hinrunde)

 

Bilder & Erlebnisse Saison 2005/2006 - Hinrunde

Die halbierten Eintrittspreise führten dazu, dass es sich die Fanclubbesatzung (bis auf den "eisernen" Sandro) beim Spiel gegen Wattenscheid auf der Haupttribüne bequem machte.

 

 

Als dann jedoch die Iso-Decke ausgepackt wurde, war der Zenit eindeutig überschritten.

 

 

Wichtig war nur, dass am Ende das Ergebnis stimmte. Ronald und Frank waren jedenfalls nach dem 4:1-Heimsieg sichtbar erleichtert...

 

 

...und selbst Christopher (3. v.l.) kroch unter seiner Decke hervor, um für die Helden in Rot-Weiß zu applaudieren.

 

 

Was Björn (rechts) beim anschließenden Gruppenfoto mit Rico Kühne nicht bedacht hatte: Der Abwehrvirtuose war nach dem Sieg so gut drauf, dass er sich gleich Björns Freundin Anne schnappte. Tja Rico, und wieder einen Antipathisanten dazu gewonnen... (P.S.: Der Mann an der Kamera war nicht bereit, sich zusammen mit Herrn Kühne ablichten zu lassen.)

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Gut gelaunt und mit ausreichend Verpflegung an Bord machten sich die Werrataler Jungs auf den Weg nach Osnabrück.

 

 

Die Zaunfahne war schnell befestigt...

 

 

...konnte die erneute Auswärtsniederlage des RWE aber auch nicht verhindern. Leo ("schön süffig") nahm's gelassen.

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Fast schon Ritual - Lars und Sandro bringen vor dem Heimspiel gegen Kiel die Zaunfahne an.

 

 

Auch nach fünf Jahren sieht das gute Stück noch aus wie neu - naja, auf dem Foto jedenfalls.

 

 

Es soll ja auch noch nette Ordner geben!

 

 

Trotz bestem Wetter verlor der RWE gegen Kiel mit 1:3.

 

 

Kein guter Einstand für Sandros neues Fan-Mobil.

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Nach dem Heimsieg gegen Chemnitz...

 

 

...schmeckte die Bratwurst gleich doppelt so gut.

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Im Preußenstadion zu Münster...

 

 

...gab es für Christopher und Frank ein kühles Pils an der Theke...

 

 

...für Sandro eine Bulette...

 

 

...und für den RWE ein spätes Gegentor. Ernüchterung im Gästeblock.

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Zum Heimspiel gegen Düsseldorf präsentierte sich der Fanclub geschlossen mit den neuen Fanclub-Schals.

 

 

Die gefielen Pavel David (3. v.l.) so gut, dass er sich zu einem Foto mit der Fanclub-Besatzung hinreißen ließ. HGW (1. v.r.) nahm's gelassen. Gruß nach Düsseldorf!

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Das erste Auswärtsspiel der Saison führte den FC Rot-Weiß ins Milerntor-Stadion zu St. Pauli. Die Stimmung im RWE-Block war gut - nur das Wetter schlug so manche Kapriolen. Lars und Michael nahmen es zunächst mit Humor.

 

 

Nach der 0:1-Niederlage und völlig durchnässter Kleidung hatte der ein oder andere dann jedoch die Nase voll ...

 

 

... da half es auch wenig, sich mit den neuen Fanclub-Schals zu schützen.

 

 

Bevor es in die Hamburger Nacht ging, gab es ein Erinnerungsfoto am St. Pauli - Monument. Ganz klar: Hier regiert der RWE!